Berichte

Kameradschaft wird bei uns GROSS geschrieben…

Sonntag, 28. Januar 2024 von Dennis Wimmer, Feuerwehr Ilsfeld

Am gestrigen Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld nahmen rund 160 Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr, der Altersabteilung, des Spielmannszuges sowie der Theatergruppe mit ihren Partnern und Kindern teil. Bewirtet hatte uns, wie jedes Jahr, das Kneiporant Hasenrupfer aus Ilsfeld.

Die Begrüßung an diesem Abend übernahm Kommandanten Steffen Heber. Neben den Mitgliedern der Feuerwehr Ilsfeld konnte er auch Bürgermeister Bernd Bordon recht herzlich begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2023 mit dem ein oder anderen skurrilen Einsatz sowie dem Feuerwehrausflug nach Freiburg und der Teilnahme von zwei Gruppen am Leistungsabzeichen in Bronze spielte der Spielmannszug der Ilsfelder Wehr auf.

Der Ilsfelder Spielmannszug ist der letzte seiner Art im Landkreis Heilbronn, worauf wir sehr stolz sind. Maik Lauterwasser konnte mit seinen Musikerinnen und Musikern perfekt den Abend musikalisch eröffnen.

Danach war unsere Theatergruppe „D'Flammebattscher“ dran. Mit dem neuen, von Evelyn Schneider selbst geschriebenen, Theaterstück „Schlonzig muass er sei!“ blieb kein Auge trocken. Bei unseren sieben Schauspielern - aus den Reihen der Ilsfelder Feuerwehr - drehte sich diesmal alles um den besten Kartoffelsalat von Ilsfeld. Zur Blindverkostung „durften“ sogar Bürgermeister Bordon und Kommandant Heber mit auf die Bühne. Wer dann den Kartoffelsalatwettbewerb gewonnen hat, soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

Selbstverständlich wird die Theatergruppe „D'Flammebattscher“ auch in diesem Jahr für die Ilsfelder Bevölkerung wieder ihr Theaterstück präsentieren. Dies wird im Rahmen eines Feuerwehrfestes am Sonntag, den 28.04.2024 in der Gemeindehalle Ilsfeld sein. Nähere Infos hierzu werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Nach dem Theaterstück blieb noch genügend Zeit, um sich mit dem ein oder anderen zu Unterhalten oder einen Abstecher in die Bar zu machen.

Ein gelungenes Highlight am diesjährigen Kameradschaftsabend war auch die Fotobox „COLDSIVER“ unseres Feuerwehrkameraden Heiko Sieber. Er stellte uns diese für unseren Kameradschaftsabend unentgeltlich zur Verfügung.

Die Feuerwehr Ilsfeld bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für den gelungenen Kameradschaftsabend. Stolz können wir behaupten, dass die Kameradschaft bei uns GROSS geschrieben wird.

Bilder