Startseite

Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Auf dieser Homepage möchten wir Ihnen die Aufgaben Ihrer Feuerwehr Ilsfeld näher bringen und Sie ebenso über die Einsätze, die Arbeit sowie die Fahrzeuge und Ausrüstung informieren.

Darüber hinaus finden Sie Informationen zur Struktur der Feuerwehr Ilsfeld, Brandschutztipps und vieles mehr.


6 Feuerwehrmänner und 2 Feuerwehrfrauen der FFW Ilsfeld haben Grundausbildung erfolgreich beendet.

Unter Corona-Bedingungen mit Hygienekonzept haben Teilnehmer aus Ilsfeld und Ellbachtal vom 05.10. – 31.10.2020 die Feuerwehrgrundausbildung absolviert und mit Erfolg beendet.

Start der Ausbildung war bereits im Frühjahr mit einer Onlineteilnahme an einem Webinar der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg. Auf dieser Grundlage bauten die restliche Ausbildungseinheiten auf. Es folgten mehrere Theorieeinheiten im Feuerwehrhaus Ellbachtal. Kommandant Steffen Heber führte in Ilsfeld die Unterrichtseinheit Brennen und Löschen durch. Die Feuerwehr Obersulm und Lauffen unterstütze die Grundausbildung bei der Fahrzeugkunde mit Sonderfahrzeugen. Sehr gut waren die Voraussetzungen auf dem Gelände der Feuerwehr Ellbachtal für die Praktischen Inhalte: Hydrantenkunde, Wasserentnahme offenes Gewässer, Löschangriff in der Gruppe und Staffel, tragbare Leitern, Kleinlöschgeräte und Schaumrohr. An einem Übungs-PKW konnten die Grundtätigkeiten der technischen Hilfeleistung sofort praktisch umgesetzt werden. Auch die Themen Ausleuchten von Einsatzstellen, Verkehrsabsicherung, Löschwasserrückhaltung und Kleingeräte waren Bestandteil im Stundenplan.

Nach 50 Ausbildungseinheiten war alles geschafft. Der Wissenstand wurde mit einem schriftlichen Test und je einer Übung im Brand- und Rettungseinsatz abgeprüft. Der gesamte Lehrgang bestand diese Prüfungen. Wir gratulieren unseren neuen Feuerwehr.-männern und Frauen zur erfolgreich bestandenen Grundausbildung!

Dies sind für den Zug Ilsfeld: Katja Geiger, Laura Baier, Robin Haag, Sebastian Stehling, und Lukas Cieslak. Zug Schozach: Kevin Keilung und Jannik Frank. Zug Helfenberg: Hannes Schock.

Frauen sind zu schwach vertreten

Frauen an den (Brand)Herd

Für den Schutz der Bevölkerung ist eine Vielzahl von Frauen in Freiwilligen Feuerwehren ehrenamtlich engagiert. Sie sind aktiv in einer starken Gemeinschaft.

Frauen erfüllen bei uns dieselben Aufgaben wie Männer. Sie geben einen Teil ihrer Freizeit für die Hilfe am Menschen, gewinnen dafür in der Gemeinschaft neue Lebensqualität.

Wäre das nicht auch ein Weg für Sie? Das Team der Freiwilligen Feuerwehr braucht Ihre soziale Kompetenz und Einsatzbereitschaft. Werden Sie aktiv: Sie sind am Zug!

Kommen Sie einfach bei einer unserer Übungen vorbei

Einsatzberichte