Türöffnung/Notfall

Die Feuerwehr Ilsfeld und der Rettungsdienst wurden von der Polizei zu einer Tankstelle in Auenstein alarmiert. Dort war ein LKW seit Freitag auf dem Parkplatz abgestellt. Die Vorhänge des Führerhauses waren zugezogen. Es wurde vermutet, dass sich der Fahrer in einer hilflosen Lage befand.

Die Feuerwehr öffnete über die Seitenscheibe die Beifahrertüre. Es konnte glücklicherweise keine Person im Fahrzeug gefunden werden. Die Einsatzstelle wurde wieder an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren der KdoW und das HLF20.