LF 8/6

Technische Details
und Informationen zum LF 8/6

Standort: Helfenberg
Funkrufname: Florian Ilsfeld 2/42-1
Baujahr: 1992
Hersteller: Iveco-Magirus
Aufbau: Barth
Hubraum: 6128
Leistung: 104kW / 141PS
Besatzung: 8 + 1

Beschreibung:
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 mit im Heck eingebauter Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8 mit 800l Wasserleistung pro Min. bei 8 bar

600l Wassertank

Dieses Fahrzeug war bis zum 5.12.2006 am Ilsfelder Standort stationiert. Durch die Umsetzung ist auch Helfenberg mit einem Wasser führenden Fahrzeug ausgerüstet.

Beladung
– 1 Tragkraftspritze (TS) 8/8 oder Hochleistungslüfter Typhoon auf Wechselplattform
– 4 Atemschutzgeräte (2 davon im Mannschaftsraum)
– Kettensäge
– Tauchpumpe
– Stromaggregat 5 kVA
– Beleuchtungsmaterial
– Elektrotrennschleifer
– 4-teilige Steckleiter
– Schwerschaumrohr
– Mittelschaumrohr
– 3 Schaummittelbehälter
– Elektrowerkzeugkasten