PKW-Brand

Die Feuerwehr Ilsfeld wurde zu einem PKW-Brand auf die A81 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert. Bereits beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr befand sich der BMW in Vollbrand. Das Fahrzeug wurde von 2 Mann unter Atemschutz über den Schnellangriff mit Schaum gelöscht. Da die Insassen des PKW den Verdacht äußerten Rauchgase eingeatmet zu haben, wurden noch 2 Rettungswägen angefordert. Nach einer Untersuchung durch den Notarzt konnte dies aber nicht bestätigt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle noch so lange ab, bist der Abschleppdienst an der Einsatzstelle eintraf und den PKW verladen hatte.

Fahrzeuge im Einsatz: Kommandowagen, HLF20/20, LF20, 2 RTW’s, Polizei