Hilfeleistung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Ilsfeld wurde zur Unterstützung der Rettungsdienstes in die Reinhold-Würth-Straße nach Ilsfeld alarmiert. In einem Werkstattgebäude verunglückte ein Mann auf dem oberen Stockwerk in der Werkstatt und verletzte sich schwer im Beinbereich. Da die Treppe des Stockwerkes sehr steil und schmal ist, wurde der Mann über eine Schaufeltrage der Feuerwehr vorsichtig die Stufen herunter gerutscht und in den Rettungswagen gebracht.

Im Einsatz waren der Kommandowagen und das HLF 20/20