Gefahrguteinsatz

Die Feuerwehr Ilsfeld wurde erneut zu einer Spedition in die Robert-Kohlhammer-Str. alarmiert. Aufgrund des Regens schäumten im Hof der Firma die Reststoffe des Industriereiniger Grundstoffes auf. Um ein Erneutes eindringen in die Schozach zu vermeiden. Wurden die Feuerwehr Ilsfeld und Abstatt alarmiert. Hierbei wurden in den Kanälen sogenannte aufblasbare Gullieier gesetzt um ein erneutes eindringen und verunreinigen des Baches zu vermeiden. Außerdem musste das aufgehaltene Wasser in den Schächten abgepumpt werden. Hierfür wurde auch nochmals eine Fachfirma hinzugezogen.