Zug Ilsfeld

Der Zug Ilsfeld der freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld wurde 1862 durch Schultheiß Christian Eberle und Gottfried Müller gegründet. Zum ersten Kommandanten wurde Gottfried Müller gewählt.

Er ist der größte Zug in der Feuerwehr Ilsfeld. Mit 48 aktiven Mitgliedern sind wir gut aufgestellt. Aktuell wird der Zug Ilsfeld von Steffen Heber geleitet. Steffen Roth ist sein Stellvertreter.

Neben der Brandbekämpfung ist der Zug Ilsfeld auch für die technische Hilfeleistung zuständig. Das 2006 beschaffte HLF 20/20 ist hierfür optimal ausgerüstet. Neben der Seilwinde haben wir auch alle gängigen hydraulischen Rettungsgeräte sowie eine Rettungsplattform mit auf dem Fahrzeug. Der Zug Ilsfeld unterstützt auch die Züge Helfenberg und Schozach bei Einsätzen. Im Jahr 2013 wurde ein neues LF 20 sowie ein GW-T beschafft. Der neue MTW wurde im Jahr 2014 ausgeliefert.

Zug Ilsfeld