Hauptversammlung 2013

Steffen Heber als neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld und Steffen Roth als sein Stellvertreter gewählt

Die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld stand ganz im Zeichen der (Neu)Wahlen. Am Freitag, den 22.02.2013 konnte Kommandant Wolfgang Hagner neben Bürgermeister Thomas Knödler auch Kreisbrandmeister Uwe Vogel in der Gemeindehalle Ilsfeld begrüßen.

Mit 71 Einsätzen im Jahr 2012 waren es rund 30 mehr als in den vergangenen Jahren. Der Feuerwehr Ilsfeld gehören zum 31.12.2012 insgesamt 164 Mitglieder an. Diese teilen sich wie folgt auf. 55 aktive Feuerwehrangehörige des Zuges Ilsfeld mit Wüstenhausen, 19 aktive Feuerwehrangehörige des Zuges Helfenberg mit Auenstein und 17 aktive Feuerwehrangehörige des Zuges Schozach. Hinzu kommen 25 Angehörige der Altersabteilung. Ebenso viele gehören der Jugendfeuerwehr an. Der Spielmannszug hat aktuell 23 aktive Mitglieder. Hinzukommen vier jugendliche Mitglieder, ein passives Mitglied sowie ein Ehrenmitglied.

Im Jahr 2013 wird die Feuerwehr Ilsfeld gleich zwei neue Fahrzeuge erhalten. Von der Firma Rosenbauer wird ein Löschgruppenfahrzeug (LF 20) im Herbst ausgeliefert. Bereits im Frühjahr wird der Gerätewagen „Transport“ (GW-T) von der Firma Hensel der Freiwilligen Feuerwehr übergeben. Kreisbrandmeister Uwe Vogel lobte die „sehr leistungsfähige und gut aufgestellte“ Ilsfelder Wehr.

Im Rahmen der Wahlen nach der neuen Feuerwehrsatzung mussten folgende Positionen in geheimer Wahl neu gewählt werden. Neben dem Kommandanten standen auch der Leiter der Jugendfeuerwehr, der Leiter des Spielmannszuges und der Leiter der Altersabteilung zur Wahl. Die jeweiligen Stellvertreter mussten im zweiten Wahlgang selbstverständlich auch gewählt werden.

Sowohl Wolfgang Hagner nach 10 Jahres als Kommandant als auch Simon Brod nach 5 Jahren als sein Stellvertreter stellten ihr Amt zur Verfügung. Steffen Heber heißt der neue Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld. Mit dem 35-jährigen hat sich an der Führungsspitze ein Generationenwechsel vollzogen. Alle wahlberechtigten 64 Kammeraden gaben ihm ihre Stimme. Zum Stellvertreter wurde Steffen Roth gewählt. Bürgermeister Thomas Knödler freut sich über den reibungslosen Übergang. Dem scheidenden Kommandanten Wolfgang Hagner dankte er für die Arbeit der vergangenen zehn Jahre und dafür, dass er die Niederlegung seines Amtes schon frühzeitig bekannt gegeben hatte.

Kommandant Steffen Heber (links) und sein Stellvertreter Steffen Roth

Als Leiter der Jugendfeuerwehr ersetzt Fabian Vogt den langjährigen Leiter Steffen Waglöhner. Sein Stellvertreter wird Alex Pangratz. Für die die Leitung des Spielmannszuges wurde Evelyn Schneider in ihrem Amt bestätigt. Ihr Stellvertreter ist Uwe Bartenbach. Mit Bad Friedrichshall und Ilsfeld gibt es nur zwei Kommunen im Landkreis Heilbronn, die einen Spielmannszug in ihren Reihen haben. Als neuer Leiter der Altersabteilung wurde Wolfgang Frank gewählt, als sein Stellvertreter Hans Lauterwasser.

Nach diesen Wahlen wurden im dritten Wahlgang noch die Ausschussmitglieder für den Feuerwehrausschuss von den einzelnen aktiven Löschzügen gewählt. Der Löschzug Ilsfeld mit Wüstenhausen wählte Sven Fortwingel, Pascal Röhrich und Matthias Schuchmann in den Feuerwehrausschuss. Der Löschzug Helfenberg mit Auenstein bestätigte Matthias Sinn als Ausschussmitglied. Kilian Sauer wurde als neues Ausschussmitglied vom Löschzug Schozach gewählt.

Alle gewählten Funktionsträger der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld zusammen mit dem scheidenden Kommandanten Wolfgang Hagner, Bürgermeister Thomas Knödler und Kreisbrandmeister Uwe Vogel

In der Tagespräsenz ist die Feuerwehr Ilsfeld mit 17 Feuerwehrkammeraden gut aufgestellt. Darunter sind Angestellte der Gemeinde Ilsfeld, Landwirte und andere in Ilsfeld Tätige. „Damit können die Standardeinsätze gut abgearbeitet werden“, sagt Steffen Heber.

Wolfgang Hagner bedankte sich nochmals bei allen, die ihn in den letzten zehn Jahren als Kommandanten tatkräftig unterstützt haben. Insbesondere bei Bürgermeister Thomas Knödler und dem Gemeinderat.

Der Gemeinderat der Gemeinde Ilsfeld hat in seiner Sitzung am 26.02.2013 der Wahl von Steffen Heber zum Feuerwehrkommandanten und der Wahl von Steffen Roth zu seinem Stellvertreter zugestimmt. Anschließend wurde die Bestellung durch Bürgermeister Thomas Knödler vorgenommen. Auch beförderte Bürgermeister Thomas Knödler Steffen Heber zum Hauptbrandmeister und Steffen Roth zum Oberbrandmeister.